Aktuelles & Events

Spielbergalm - Wandern auf einfachen Wegen

Die Spielbergalm gilt als Geheimtipp für Freunde gemütlicher Wanderungen und anregender Bergtouren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Herrliche Wanderungen zum Spielberg (1.428 m) oder zum Wieserhörndl (1.567 m) werden...

Mehr dazu

Top Events der Skisaison 2016/2017

Auch im Winter 2016/2017 finden im Skigebiet Gaissau Hintersee wieder zahlreiche Top-Events mit tollen Sport- und Gesellschaftsveranstaltungen statt. Deshalb arbeiten wir schon jetzt an der Event-Planung für den nächsten...

Mehr dazu

TopThemen

Open all winter!

Skigebietsbetrieb

BETRIEBSZEITEN

Skigebiet: Mo - So, 09.00 - 16.00
Bürozeiten: Mo - Fr, 08.00 - 16.30
Kartenverkauf: Mo - So, 08.30 - 16.00

Saisonstart: Anfang Dezember
Saisonende: Ostermontag
Saisonstart-/Ende je nach Schneelage

Karteninformation:
T: +43 (0) 6240 2070
T: +43 (0) 6224 209

 

 

mehr info

Wissenswertes

  • 25 min von Salzburg Stadt
  • 34 km Pisten und 9 Lifte
  • 10 gemütliche Hütten
  • 30% günstigere Liftkarten als im Salzburger Durchschnitt
  • 700 Meter Boarder Park mit 4 Schwierigkeitslinien
  • 1.000 Meter Funslope
  • 4 gratis Skibuslinien
  • 3 Renn- und Trainingsstrecken
mehr info
No news available.

Auto Anreise

VON MÜNCHEN:
Gaissau: Tauernautobahn (A10) Richtung Villach, Ausfahrt Hallein, rechts Richtung Adnet, Krispl-Gaissau

Hintersee: Westautobahn (A1) Richtung Linz/Wien, Ausfahrt Thalgau, Richtung Hof, rechts Richtung Faistenau-Hintersee

VON WIEN:
Westautobahn (A1) Richtung Salzburg, Ausfahrt Thalgau, Richtung Hof, rechts Richtung Faistenau-Hintersee

VON VILLACH:
Tauernautobahn (A10) Richtung Villach, Ausfahrt Hallein, rechts Richtung Adnet, Krispl-Gaissau

Route planen

Bus Anreise

Unkompliziert, schnell und komfortabel bringen euch 5 gratis Skibus-Shuttle aus dem Flachgau, Tennengau und der Stadt Salzburg ins Skigebiet.

 

mehr dazu

TopSport

Trainings- & Rennpisten Anzenberg

Als sportorientiertes Skigebiet bieten wir mit den 3 Rennabfahrten am Anzenberg und am Wieserhörndl Skivereinen, Renn- und Hobbyläufern ideale Rahmenbedingungen für das Training oder die Durchführung von Wettkämpfen. Der von Spezialisten betreute Freeski- und Boarderpark bietet sich Snowboardern und Freeskiern als vielseitiges Trainings- und Wettkampfareal an.

Mehr dazu

CASP - Chinese Austrian Sport Program

Das bilaterale Chinesisch-Österreichische Sportprogramm (CASP) in Kooperation mit dem China Wintersport Center (Olympia 2022) und dem Chinesischen Skiverband, ist in Vorbereitung. Salzburg soll hierbei eine Basis in Europa werden, um chinesische Wintersportler während ihrer Weltcupsaison zu unterstützen. Im Umkreis von 80 km bietet Salzburg 12 Weltcupdestinationen für Olympische Wintersportarten.

CASA - Chinese Austrian Ski Academy

Die Chinese Austrian Ski Academy ist ein Ausbildungsprogramm welches sowohl in China (Salzburger Skilehrer) als auch in Salzburg (Bad Hofgastein Ski Hauptschule) Angebote für junge chinesische Athleten anbietet. Zurzeit wird dazu in Peking der Qualifikationsevent vorbereitet.